Wir Sterben Niemals Aus
Viel zu viel Liebe, an der Musik.
Viel zu viele Grenzen, unbesiegt.
So viele Gedanken, und Wörter nicht beendet.
Ich glaube nicht, dass das, bald endet.

Wir bleiben immer, schreiben uns in die Ewigkeit.
Ich weiß das immer, irgendwo was bleibt.
Wir fühlen, wir sind fürs Ende nicht bereit.
Wir sterben niemals aus, Ihr tragt uns bis in alle Zeit.

Macht ihr für uns weiter, Wenn wir nichts mehr können.
Werdet ihr unsere Sätze, in die Ewigkeit beenden.
Jetzt hab ich keine Angst mehr, nach vorn zu sehen.
Denn ab heute weiß ich, dass wir nicht einfach so gehen.

Wir bleiben immer, schreiben uns in die Ewigkeit.
Ich weiß das immer, irgendwo was bleibt.
Wir fühlen, wir sind fürs Ende nicht bereit.
Wir sterben niemals aus, Ihr tragt uns bis in alle Zeit.
Bis in alle Zeit.

Ich weiß das irgendwas bleibt, 'n bisschen von mir.
Ich bin mir ganz sicher, es bleibt was von Dir.
Für immer, für immer.

Wir bleiben immer, schreiben uns in die Ewigkeit.
Ich weiß das immer, irgendwo was bleibt.
Wir fühlen, wir sind fürs Ende nicht bereit.
Wir sterben niemals aus, Ihr tragt uns bis in alle Zeit.

So was wie wir geht nie vorbei.