Zoom
Bist du irgendwo da draussen
Alleine mit dir
Hast dich irgendwo verlaufen
Und weisst nicht wofür
Ein herzschalg
Den keiner fühlt

Bist du irgendwo da draussen
Zu schwach un zu weinen
Vor allen menschen weggelaufen
Um einer zu sein
Ich seh dich
Schau durch die nacht

Zoom dich zu mir
Ich zoom mich zu dir
Wir werden scheinen
Weit weg von hier
Zoom dich zu mir


Lachst du irgendwo da draussen
Mit tränen im gesicht
Screist du irgendwo da draussen
Bis die stille zerbricht
Ich seh dich
Gib jetzt nicht auf

Zoom dich zu mir
Ich zoom mich zu dir
Wir werden scheinen
Weit weg von hier
Zoom dich zu mir


Ich seh dich
Siehst du mich

Weit weg von hier
Durch raum un zeit
Zoom dich zu mir
Zoom dich zu mir
Ich zoom mich zu dir
Durch den sturm
Durch die kälte der nacht
Und die ängste in dir
Weit weg von hier
Durch raum und zeit
Zoom dich zu mir